Die goldene Pfeife

from Jupiter by Tim Ra

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €1 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Digipac 4 Seiten, Artwork: Tim Ra, Styling: Gregor Marvel, Fotos: Andrey Kezzyn

    Includes unlimited streaming of Jupiter via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days
    edition of 25 

      €14 EUR or more 

     

about

„Komm auf die Insel der Liebe“, lockt eine sanfte Bébé Née zu sachtem Windrauschen und chilligen Klavierakkorden. „Bitte lass mich nur noch einmal“ antwortet Ra, „an der goldenen Pfeife ziehen.“

Der eineinhalb-minütige Opener enthält bereits zentrale Motive des neuen Albums von Ra. Es geht um Liebe, von der sirenenhaften, unentrinnbaren Verführung zur körperlichen Lust und Verliebtheit, über die Ahnung von Abschied und Ende bis schließlich zum Neuanfang, getaucht in Bilder von Meer, Wasser, Feuchtgebieten.

lyrics

Komm auf die Insel der Liebe
Weit draußen auf dem Meer
Vergiss all deine Sorgen
Vergiss all deinen Schmerz

Bitte lass mich nur noch einmal
an der goldenen Pfeife ziehen
Auch an dunklen Wintertagen
Gibt es süße Melodien

credits

from Jupiter, released June 10, 2021
Vocals: Bébé Née, Tim Ra
Programming: Ra

license

all rights reserved

tags

about

Tim Ra Berlin, Germany

Als Mitgründer der Berliner Wohnungsszene feierte Tim Ra mit Wohnung erste Erfolge. "City Boy" vom Nachfolger No Underground lief 1999 auf Radio-Rotation, während er mit Live-Impro im Club Maria mit Chilly Gonzales als Clubmusiker bekannt wurde. An seinen Provo-Rap mit Splatterdandy schloss sich politische Filmkunst an. Heute lebt und arbeitet er für die Liebe. ... more

contact / help

Contact Tim Ra

Streaming and
Download help

Report this track or account

If you like Tim Ra, you may also like: